Das PR-Instrument mit hoher Glaubwürdigkeit

Posted on Posted in Nützliche Tools, Persönliches

Ich freue mich, gemeinsam mit Maria Kral-Glanzer und Michele Agostinis an einem neuen Projekt zu arbeiten: dem Business-Portrait. Am 3. Juli 2017 konnten wir die Website www.business-portrait.at fertigstellen – mit dem Resultat sind wir sehr glücklich. Über Ihr Feedback freuen wir uns! Was ist das Business-Portrait? Das Business-Portrait fasst ein hochwertiges, geschriebenes Portrait, ein umfangreiches Foto-Shooting inklusive Fotoauswahl und Fotobearbeitung, sowie Kampagnen mit Schwerpunkt auf Online-Verbreitung in einem neuen Marketing-Instrument zusammen. Sachliche Information, sowie detailgetreue Beschreibungen stehen beim Portrait im Vordergrund, auf werbende Superlative wird verzichtet – ähnlich wie bei Firmen-Reportagen von Qualitätszeitungen. Auch beim Foto-Shooting wird ein glaubwürdiges Bild Ihrer Person […]

Google-Werbung: eine Übersicht

Posted on Posted in Arbeitsalltag, Nützliche Tools

Ich bin zuletzt einige Male auf Google-Werbung angesprochen worden. Vorweg die wichtigste Antwort: Ja, Google-Werbung ist weiterhin sehr angesagt! Gerade für kleinere Werbebudgets machen Adwords-Kampagnen (so heißt das Werbe-Angebot von Google) Sinn. Anstatt sein Geld in klassische Inserate oder Ähnliches zu stecken, kann man Dank Google sehr spezifische Zielgruppen ansprechen und Alter, Geschlecht, Familienstand, Wohnort, Interessen uvm. definieren. Die Auswahl der Optionen ist jedoch recht verschachtelt, was eine gewisse Auseinandersetzung mit der Materie erfordert. Wichtig ist die Bestimmung der Keywords – jene Begriffe, die Google-Suchende wahrscheinlich eingeben werden. Auch die Wahl des Displaynetzwerks ist nicht zu vernachlässigen. Hier kann man beispielsweise bestimmen, auf welcher Website (z.B. derstandard.at) man […]

Die Schwächen von Mailchimp

Posted on Posted in Nützliche Tools

Es ist ein tolles Tool: Mailchimp ermöglicht das professionelle Versenden von Massen-E-Mails. Es erlaubt kostenlos die Verwaltung von bis zu 2.000 E-Mail-Adressen, an die man bis zu 12.000 E-Mails pro Monat verschicken kann. Es ist schön umgesetzt, Anleitungen für gängige Problemfälle sind direkt auf der Plattform oder in Foren vorhanden. Wesentlich ist natürlich auch, dass die Zustellung reibungslos funktioniert, Spamfilter ausgebremst werden und die Analyse-Tools einen umfangreichen Eindruck des Userverhaltens liefern. Die leichte Administrierbarkeit und umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten der Mails sind weitere Gründe für die große Verbreitung. Die gute Einbindung in WordPress spricht natürlich auch für das Tool der Rocket Science Group aus Georgia.   Mailchimp ist toll, […]